Ich begleite Sie gern ein Stück auf Ihrem Lebens-Weg

Praxis für Psychologische Beratung, (HP-) Psychotherapie und Paarberatung
im Raum Karlsruhe  --> "Ihr Experte für mehr "Leben-Spüren".

"Selbst-Liebe" / "Liebe"

Eine gesunde Selbst-Liebe ist die Voraussetzung für ein zufriedenes Wohlbefinden und sollte etwas ganz Normales sein.

Leider hat sich dies zurückentwickelt im Laufe des "Funktionierens" und "Für-alle-da-seins" oder "Kämpfens/Perfekt-seins".

Ich glaube, daß die meisten Menschen insgesamt viel zu wenig geliebt wurden
- und deshalb unter einer Art Liebes-Defizit leiden.

Gerade wenn man dazu neigt, seine Bedürfnisse und Gefühle nach hinten zu stellen.
Aber auch bei Menschen, die sehr empfindlich und schnell verletzt sind oder kühl und aggressiv sind, erscheint dies als sehr wahrscheinlich.

Liebe ist doch der Schlüssel zu allem - vor allem zum persönlichen Wohlbefinden.

Dies muss aber zuerst wieder erlernt werden - allzuleicht kann es gar nicht erst erstehen, wenn man immer glaubt, für alle da sein und ständig Verantwortung übernehmen zu müssen - ebenso geht es unter, wenn man nur auf der materiellen Ebene versucht, Dinge in Ordnung zu bringen oder zu verbessern - das ist zwar auch notwendig, aber jeder weiß, wie schwer es ist, damit dann wieder aufzuhören.

Und verpasst man den Absprung, gelangt man in die Gefahr zu "Funktionieren" - wir sind aber keine Maschinen.

Meist wird Selbstliebe aber einfach nur verwechselt mit "Egoismus".

"Eine gute Selbstliebe ist kein Egoismus, sondern etwas ganz Natürliches."

Fehlt die reine, natürliche Selbstliebe, entsteht mangelndes Selbst-Wertgefühl.

Beim echten Egoismus geht man rücksichtslos vor, es ist also egal, was ein anderer für Bedürfnisse hat - bei echter Selbstliebe möchte man sich buchstäblich einfach nur wohlfühlen in seiner Haut. Erst als Steigerung ersteht ein Bedürfnis, daß es einem anderen auch so gut gehen möge.

Wie soll echte Liebe auch anders entstehen können, als wenn man soviel eigene Liebe in sich und zu sich selbst und um sich herum angehäuft hat, daß man gar nicht anders kann, als es bei anderen und überall ebenso heraus zu lassen.

Selbstliebe und damit in Folge echte Liebe macht auch freier, unbeschwerter und schützt vor so zimelich allen psychischen Erkrankungen

Wenn man eine gute "Liebes-Grundlage" bei sich selbst geschaffen hat, wird sich diese wie von selbst auch auf alles andere übertragen und ausbreiten.

Ich weiß, wenn man das jetzt einfach nur liest und selbt den Zugang nicht so hat, erscheint es unheimlich schwer, ja kaum vorstellbar.

Gibt man sich einmal dazu hin, vielleicht angeregt durch einen guten Film oder ein leuchtendes menschliches Beispiel, es für ein paar Augenblicke selbst einmal zuzulassen, ahnt man, zu welchen neuen Dimensionen die Selbst-Liebe einen selbst führen kann.

"Liebe", aber auch "Selbstliebe" ist die Voraussetzung für jegliche Partnerschaft."

Und wie will man Güte, echte Freundlichkeit oder ein in-seiner-Mitte-sein leben ohne ein selbst-liebendes Denken und Fühlen ?

Gerade in Gedanken gehen wir alle meist nicht sehr liebevoll mit uns um - negative herunterziehende Gedanken sind oft an der Tagesordnung - oder Gedanken daran, wie mana eine Situation im Außen verbessern, optimieren oder beseitigen kann - dies ist wie ein ständiges 'Training' in der falschen Richtung - Liebevolles kann dann irgendwann nicht mehr stattfinden.

Machen Sie dem ein Ende, indem Sie in meiner Beratung immer mehr erlernen, sich wieder für diese stärkende Energien der Selbstliebe zu öffnen.

"Liebe Dich selbst - das ist schon Ordnung."


----

Erstsitzung einleiten am besten durch:

Kontakt-Formular

Oder einfach mal anrufen und gleich einen Termin ausmachen unter 07246 / 924970
(11:00-19:00).

 ----

- Jürgen Kühn -
 
Psychologischer Berater /
Heilpraktiker für Psychotherapie
 
(Sehr erfahren in Sachen "Selbstwertgefühl")


im Raum Karlsruhe - Ettlingen - Malsch - Gaggenau - Rastatt - Baden-Baden

---

Seite weiterempfehlen

 


 


Impressum    Haftungsausschluss

 

 
-- P s y c h o l o g i e --
Selbstbewusster werden
Selbstliebe neu entdecken
Kommunikations-Förderung
Persönlichkeits-Coaching
Psychologische Beratung
Leben in der Gegenwart
Kopflastigkeit verringern
Stress abbauen
-- P s y c h o t h e r a p i e --
BurnOut
Depressionen
Ängste abbauen
Panikattacken adé
Phobien loswerden
Schlafstörungen
Soziale Angst
-- P a a r t h e r a p i e --
Paarberatung
Paarberatung-Tips
Passen wir zusammen ?
Kopfbetontheit bei Männern
Selbstwertgefühl bei Frauen
Sich richtig trennen
-- I n f o s --
Über Mich
Kontakt / Preise
Wozu Beratung ?
Angewendete Methoden
Beratung per Telefon/Video
 

 - M u t i g  v o r a n -
ICH FÜHLE, ALSO BIN ICH.









 

Sich einfach etwas Gutes tun.














 

„Sich selbst zu lieben, ist der Beginn einer lebenslangen Romanze“.

(Oscar Wilde)









 

 

 

 



Nach oben
Nach oben