Ich begleite Sie gern ein Stück auf Ihrem Lebens-Weg

Privat-Praxis für Psychotherapie, Psychologische Beratung und Paartherapie
im Raum Karlsruhe  --> "Ihr erfahrener Paartherapeut."


Richtig trennen /
Trennungsberatung

Wir wissen, aß fast jede zweite Ehe geschieden wird und bei den Nichtverheirateten dürfte es mangels gesetzlicher Hindernisse noch höher sein.
Es gibt also genügend Bedarf am Thema "Richtig trennen" bzw. Trennungsberatung. Denn genau wie das Thema "Passen wir zusammen?" hat uns niemand beigebracht wie das geht und wie wichtig das ist.
Ich habe in meiner Praxis immer wieder mit Trennungen zu tun. Mein Fazit ist:
Wenn ich sehe, unter welchen seelischen Bedingungen Paare zusammen 'leben', kann man das nicht mehr als "Leben" bezeichnen, sondern höchstens als "nebeneinander-leben" oder "gegeneinander-leben", da man einfach zu verschieden ist.

Es ist Zeit, an Trennung zu denken, wenn Sie über einen längeren Zeitraum verschiedentliche Gesprächsversuche unternommen haben und keine Änderung/Interesse bei Ihrem Partner in folgenden seelischen Punkten spüren:

 

- Wertschätzung und ernst nehmen

- Interesse zu zeigen für Sie

- Innere Gemeinsamkeiten

- Liebe


Lesen Sie dazu bitte
auch meine Seite
"Passen wir zusammen?
unbedingt durch.

Stellen Sie sich doch vor, wenn Sie nach unzähligen Versuchen, in denen der andere sich desinteressiert gezeigt und eine andere inneren Richtung als Sie eingeschlagen hat, nun weiterhin mit genau diesem Menschen zusammenleben sollen - Tag für Tag / Nacht für Nacht / Woche für Woche / Jahr für Jahr / Jahrzehnt für Jahrzehnt / Für immer ...


Ich finde diese Vorstellung einfach gruselig und möchte dazu beitragen, daß kein Mensch, der wirklich glücklich oder auch nur tief zufrieden werden will, sich so! etwas mehr antut.

Auch Kinder sind dann kein Hinderungsgrund, da es in einer Partnerschaft in erster Linie mal um zwei Personen geht und es für das Kind am allerwichtigsten ist, von beiden Seiten weiterhin geliebt zu werden.
Das Kind ist auch nur Gast und geht irgendwann aus dem Haus - Sie müssen/dürfen immer noch weiter zusammenleben - deshalb gibt es ja auch ab 45 so oft (gerade bei Frauen) Sinn-Krisen und man hinterfragt sich mit Recht:

WAR DAS ALLES ?

Dies versuche ich weiter aufzugreifen und unterstütze Sie dabei, Ihr eigentliches, meist zu kurz gekommenes "ICH" wieder zu finden, zu entwickeln und das echte "LEBEN" wieder zu SPÜREN.

Wir gehen dabei zuvor auf die gegenwärtige Situation ein, bearbeiten sie und sorgen dafür, daß das Ganze Sie später nicht mehr einholt und wieder hochkommt.
Dabei entdecken Sie, was zu dieser Partner-Verbindung geführt hat, was Sie heute daraus lernen können und warum Ihnen das! nie wieder passiert.

Gerade Frauen scheuen sich davor, den Trennungs-Schritt endlich zu begehen, weil sie Angst haben, ob sie sich finanziell gesehen ernähren können oder überhaupt alleine leben könne - ich kann Ihnen nur raten, sich zumindest das Ganze mal vorzustellen und dabei herauszufinden, was vielleicht noch dazu fehlt.
Denn alles ist meiner Ansicht nach besser, als so! weiter zu machen.

Stellen Sie sich doch vor - und daran glaube ich - daß es auch für Sie jemanden gibt, der Ihnen echte! Wertschätzung, Gespräche und Liebe zu geben im Stande ist, der also zu Ihnen passt - und Sie würden ihn nicht erkennen, weil Sie noch in selbstgewählter Abhängigkeit und Gewohnheit den alten Zustand versuchen, beizubehalten.
Der richtige, viel besser geeignete Partner würde an ihnen vorübergehen - welche Tragik -.

Vorteile einer Trennungsberatung bei mir:


Unter dem Blickwinkel "Trennung" sehe ich auch überwiegend das so verbreitete wie gefürchtete "Fremdgehen".


Wer fremdgeht, zeigt, daß er mit seinem Partner zumindest im Moment nicht wirklich etwas anfangen kann !

"Fremdgehen" kann man aus meiner Sicht genau wie "Trennung" auch als eine gute Gelegenheit sehen,

eine neue Richtung inzuschlagen
- mehr vom Leben zu wollen und sich auf die Suche nach dem echt passenden Seelenpartner zu begeben.

 
----

Erstsitzung einleiten am besten durch das Kontakt-Formular auf meiner Seite:

Kontakt-Seite

Oder einfach mal anrufen und gleich einen Termin ausmachen unter 07246 / 924970.
(11:00-19:00)

 ----

- Jürgen Kühn -
 
Paartherapeut


im Raum Karlsruhe - Ettlingen - Malsch - Gaggenau - Rastatt - Baden-Baden

---

Seite weiterempfehlen

 


 


Impressum    Haftungsausschluss

 


 - M u t i g  v o r a n -
ICH FÜHLE, ALSO BIN ICH.

 




Ist die Luft entgültig raus ?
 

Wenn man feststellt, daß keine Liebe mehr da ist, sollte man auch forschen, wie lange das wirklich zurückgeht und ob
die Liebe je richtig auf
beiden! Seiten da war.


Manchmal kann man nichts
mehr 'kitten', wenn man
einfach zu verschieden ist.


Machen Sie es sich bitte bewusst, was los ist - dazu ist auch eine Einzel­beratung bei mir sehr hilfreich.


Nach oben
Nach oben